Portal für Organische Chemie

Chemiebücher

Kategorien: Organic Chemistry >> Organometallics >> Transition Metals

Handbook of Metathesis

Robert H. Grubbs

Gebunden, 1204 Seiten, 3 Volumes
1. Auflage, Oktober 2003
ISBN: 3-527-30616-1
Wiley-VCH

Beschreibung

There is probably no name more closely linked to metathesis than that of Robert H. Grubbs of the California Institute of Technology. His pioneering work has led to the success of this important and fascinating reaction and in this comprehensive three-volume work he presents all its important aspects.

- The standard work on the topic
- The team of authors reads like a "Who's who" of metathesis
- Clearly divided into catalyst developments, organic synthesis applications and polymer synthesis
- A must-have for every organic and polymer chemist

Besprechung

"Handbook of Metathesis" ist eine unglaubliche Sammlung von Artikeln zum Thema Metathese in drei Bänden.

Band 1-3 enthalten Beiträge von Richard Schrock, Amir H. Hoveyda, Siegfried Blechert, Alois Fürstner und einigen weiteren Pionieren, was eindeutig die Wichtigkeit dieses Werkes und vor allem die Bedeutung seines Editoren - nämlich Robert H. Grubbs - unterstreicht.

Niemand hätte vor 50 Jahren gedacht, dass die Reaktion einmal zum Standard-Repertoire der Organiker gehören würde. Doch innerhalb von zwei Jahrzehnten setzte eine rapide Entwicklung von Katalysatoren ein - Triebkraft war massgeblich die Gruppe um Robert Grubbs. Die intensiven Phase, in deren Ruthenium-Katalysatoren bei Calltech entwickelt wurden, wird in einem familiären Stil im ersten Band der Reihe beschrieben. Neben den Kapiteln zu Eigenschaften der unterschiedlichen Katalysatortypen und ihrer Synthese, zähle ich das Kapitel "The Discovery and Development of Well-Defined, Ruthenium-Based Olefin Metathesis Catalysts" aus genannten Gründen zu einem absoluten Highlight.

Das zweite Buch widmet sich vor allem den Ringschlussreaktionen und zeigt die Vielfalt an Möglichkeiten auf, die längst nicht mehr auf die Metathese von endständigen Doppelbindungen beschränkt sind. Aktuelle Beispiele von Alken-Alkin-Metathesen als auch Alkin-Alkin- und Domino-Metathesen zeigen die unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten auf, aus denen Forschung und Entwicklung heute auswählen können. Die Kreuzmetathese - früher aufgrund der eingeschränkten E/Z-Selektivität und der statistischen Produktverteilung eher ein Stiefkind - entwickelt sich immer mehr zu einer brauchbaren Methode. Einige sehr interessante Umsetzungen sind auch in Band 2 zusammengefasst. Eine Alternative bietet Alkin-Metathese mit anschliessender Hydrierung mit Lindlar-Katalysator. Wer den zweiten Band durcharbeitet, wird noch viele weitere Ideen entwickeln. So sind Kapitel wie "The Use of Olefin Metathesis in Combinatorial Chemistry", "Applications of Ring-Closing Metathesis to Alkaloid Synthesis" und "Olefin Metathesis Strategies in the Synthesis of Biologically Relevant Molecules" absolut lesenswert.

Band 3 mag Organikern ein wenig seltsam vorkommen. "Volume 3 - Applications in Polymer Synthesis" fasst aber die industriell bedeutenden Metathesereaktionen zur Herstellung von Polymeren zusammen. 

Alle drei Bände bilden eine abgeschlossene Übersicht zum Thema "Metathese". Ich persönlich bin der Meinung, dass die Bedeutung der Reaktion noch zunehmen wird, und dass der Erwerb der Bücher sich nicht nur für Arbeitsgruppen lohnt, die sich mit Metathese beschäftigen. Die Vielzahl an Beispielen aus der aktuellen Literatur mit Anwendungen aus Totalsynthese und Medizinalchemie sind eine Fundgrube für jeden Chemiker.

Inhalt

Foreword
CATALYST DEVELOPMENTS
Introduction
The Role of the "Tebbe Complex" in Olefin Metathesis
The Discovery and Development of High Oxidation State Mo and W Imido Alkylidene Complexes for Alkene Metathesis
From ill-defined to well-defined W alkylidene complexes
Discovery of Well-defined Ruthenium Olefin Metathesis Catalysts
Synthesis of Ruthenium Carbene Complexes
Synthesis of Rhodium and Ruthenium Carbene Complexes with a 16-Electron Count
Mechanism of Ruthenium-Catalyzed Olefin Metathesis Reactions
Intrinsic Reactivity of Ruthenium Carbenes
The Discovery and Development of High Oxidation State Alkylidyne Complexes for Alkyne Metathesis
Well-defined Metallocarbenes and Metallocarbynes Supported on Oxide Support prepared via Surface organometallic chemistry
APPLICATIONS IN ORGANIC SYNTHESIS
Introduction
General Ring-Closing Metathesis
Catalytic Asymmetric Olefin Metathesis
Tandem RCM
Ene-Yne Metathesis
Ring Opening Cross Metathesis
Ring Expansion Metathesis Reactions
Olefin Cross-Metathesis
The Olefin Metathesis Reaction in Complex Molecule Construction
Applications of Ring Closing Metathesis to Alkaloid Synthesis
Radicicol and the Epothilones: Total Synthesis of Novel Anti Cancer Agents Using Ring Closing Metathesis
The Use of Olefin Metathesis in Combinatorial Chemistry: Supported and Chromatography-Free Syntheses
Metal-Catalyzed Olefin Metathesis in Metal Coordination Spheres
Alkyne Metathesis
Metathesis of silicon-containing olefins
Commercial Applications of Ruthenium Metathesis Processes
POLYMER SYNTHESIS
Introduction
Living Ring-Opening Olefin Metathesis Polymerization
Synthesis of Copolymers
Conjugated polymers
Stereochemistry of ROMP
Syntheses and Applications of Bioactive Polymers Generated by the Ring-Opening Metathesis Polymerization (ROMP)
Metathesis Polymerization: A Versatile Tool for the Synthesis of Surface-Functionalized Supports and Monolithic Materials
Telechelic Polymers from Olefin Metathesis Methodologies
ADMET Polymerization
Acyclic Diyne Metathesis Utilizing in Situ Transition Metal Catalysts: An Efficient Access to Alkyne-Bridged Polymers
Polymerization of Substituted Acetylenes
Commercial Applications