Portal für Organische Chemie

Chemiebücher

Kategorien: Organic Chemistry

Übungen zur Stereochemie

Karl-Heinz Hellwich, Carsten D. Siebert

Kartoniert, 198 Seiten
2. Auflage, 2007
ISBN: 978-3-540-46132-6
Springer, Berlin

>> Stereochemie - Grundbegriffe

Beschreibung

Die Übungen zur Stereochemie helfen, das theoretische Wissen an ausgesuchten Beispielen aus einem sehr weiten Bereich chiraler Verbindungen zu vertiefen. Neben stereoselektiven Synthesen organisch-chemischer Moleküle werden physiologisch und pharmakologisch relevante Verbindungen zur Konfigurations- und Konformationsbestimmung präsentiert - einschließlich anorganischer Substanzen und organischer Polymere. Das Buch enthält zahlreiche Beispiele von Verbindungen mit praktischer Relevanz, die die Autoren während ihrer Lehrtätigkeit und wissenschaftlichen Arbeit gesammelt haben.

Besprechung

Die Autoren Karl-Heinz Hellwich und Carsten D. Siebert präsentieren hier eine ideale Ergänzung zu den Organik-Lehrbüchern für alle, die sich eingehender mit Stereochemie befassen wollen. Für Studenten, welche mit dem Gebiet Mühe haben, bietet das Buch zudem ideale Übungsmöglichkeiten.

Die Beispiele sind nach steigender Schwierigkeit geordnet, werden im Lösungsteil einleuchtend erklärt und decken einen grossen Teil des Gebietes ab: von der Bestimmung der absoluten Konfiguration, unterschiedlichen zeichnerische Darstellungsvarianten (z.B. Newman, Fischer), Topizität, bis hin zur Vorhersage des Reaktionsverlaufes (z. B. Cram). Das Buch ist aber klar als Ergänzung zu den gewohnten Lehrbüchern zu sehen.

Die Kombination mit Hellwichs Buch "Stereochemie" könnte zudem von Nutzen sein, denn hiermit kann man beim Lösen der Aufgaben unbekannte Begriffe nachschlagen. Beide Bücher bieten ein sehr gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis und sowohl Hilfen als auch Vertiefungsmöglichkeiten. Aufgrund der Wichtigkeit von stereochemischen Fragestellungen in der Organischen Chemie können beide Bücher zum Kauf empfohlen werden.