Portal für Organische Chemie

Chemiebücher

Kategorien: Organic Chemistry >> Bio >> BiocatalysisNatural Products

Naturstoffchemie

Peter Nuhn

Gebunden, 656 Seiten
4. Auflage, 2006
ISBN: 3-7776-1363-0
S. Hirzel Verlag, Stuttgart

Beschreibung

«Naturstoffchemie» vermittelt Kenntnisse
* über die universellen Grundbausteine der Organismen (z.B. Aminosäuren, Peptide, Proteine etc.)
* über essenzielle biologisch aktive Verbindungen (z.b. Vitamine, Coenzyme, intrazelluläre Regulationsstoffe)
* über ausgewählte sekundäre Naturstoffe (z.B. Alkaloide, Antibiotika, isoprenoide Verbindungen).

Insbesondere Naturstoffe und deren Abwandlungsprodukte mit bemerkenswerter biologischer Aktivität wurden bei der Auswahl berücksichtigt. Außerdem finden sich die wichtigsten Synthese- und Abwandlungsmethoden typischer Vertreter. Struktur, chemische und physikochemische Eigenschaften sowie biologische Wirkungen wurden besonders herausgearbeitet.

Besprechung

Einige Bücher zum Thema Naturstoffchemie präsentieren Fakten, Fakten, Fakten. "Naturstoffchemie" von Peter Nuhn ist in weiten Teilen anders: die ersten Kapitel zu struktureller Vielfalt der Naturstoffe, molekularer Evolution und biogenen Wirkstoffen (Hormone, Pheromone, Toxine, Allergene, Mutagene, Arzneistoffe, Aromastoffe) präsentieren die nahezu unerschöpfliche Vielfalt an Naturstoffen und machen Lust, die nachfolgenden Kapitel zu lesen, welche sich dann den einzelnen Stoffklassen widmen.

Das Buch ist sehr multidisziplinär aufgebaut. So behandelt es neben Struktur und Eigenschaften auch biologische und chemische (Total-)-Synthesen, Nachweisreaktionen und sogar einige Schutzgruppenchemie. Das Werk setzt aber schon ein gewisses organisch-chemisches Grundwissen und eine aktive Mitarbeit voraus, belohnt den Leser aber immer wieder mit wertvollen Einschüben und zeigt etliche, gut gewählte Beispiele von interessanten Wirkstoffen auch innerhalb der thematischen Kapitel.

Ein paar Fehler wie falsche Kapitelangaben, konsequente Auslassung der Kursivschreibung für chemische Nomenklatur gilt es zu verschmerzen. Das Buch ist für jeden Medizinalchemiker und naturstoffinteressierten Organiker eine interessante Lektüre. Fortgeschrittene Studenten können zudem  durch die Verknüpfung von Wissen aus unterschiedlichen Gebieten profitieren. "Naturstoffchemie" ist eine wertvolle Ergänzung zu Standardwerken der Organischen und Medizinal-Chemie und ein sehr guter Begleiter zu Vorlesungen zum Thema Naturstoffe.