Portal für Organische Chemie

Chemiebücher

Kategorien: Medicinal Chemistry >> Toxicology

Pharmakologie/Toxikologie systematisch

Georg Kojda

Gebunden, 912 Seiten
2. Auflage, 2002
ISBN: 3-89599-148-1
Uni-Med Hamburg

Beschreibung

Allein seit dem Erscheinen der Erstauflage dieses Buches sind in Deutschland etwa 150 neue Wirkstoffe für die medikamentöse Behandlung zahlreicher Erkrankungen eingeführt worden. Dies verdeutlicht die rasante Entwicklung des Fachgebietes. Die vorliegende Neuauflage der ""Pharmakologie/Toxikologie systematisch"" wurde daher von den Autoren in allen Details komplett überarbeitet und aktualisiert. Auf neuestem Stand präsentiert das Buch die gesamte Bandbreite der modernen Pharmakotherapie und Toxikologie von den Grundlagen bis zur Praxis. Die bewährte Gliederung der einzelnen Abschnitte in die Unterkapitel Substanzen, Wirkungsmechanismus, Wirkungen, Indikationen, Nebenwirkungen, Kontraindikationen und Sonderhinweise wurde beibehalten, ebenso die zusammenfassende Darstellung wichtiger Sachverhalte als Merkkästen zu Beginn jedes neuen Abschnittes. Zahlreiche Abbildungen wurden ergänzt oder ganz neu aufgenommen und Verweise zu anderen Kapiteln erweitert. Ein umfangreiches und deutlich erweitertes Stichwortverzeichnis erleichtert die Suche nach Substanzklassen, Wirkstoffen, Handelsnamen oder sonstigen Begriffen. Das Buch wird dem Studierenden auch weiterhin eine hervorragende Prüfungsvorbereitung ermöglichen, und Ärzte und Apotheker werden in der Neuauflage ein hochaktuelles Nachschlagewerk für alle praktischen Belange der Pharmakotherapie und Toxikologie vorfinden.

Besprechung

"Pharmakologie/Toxikologie systematisch" ist ein sehr gutes Lehrbuch und Nachschlagewerk. Die enthaltenen Themen sind kurz und prägnant beschrieben und unzählige Graphiken helfen, den Text zu verstehen. Die Kapitel reichen von Pharmakodynamik und Kinetik bis hin zu Toxikologie. Einzelne Kapitel sind aber ohne Kenntnisse der medizinischen / pharmazeutischen Fachsprache schwer verständlich und eher für Pharmazeuten geeignet - doch ein zusätzliches Wörterbuch zur Terminologie kann Abhilfe schaffen.

Ein grosser Pluspunkt sind aber die Kapitel zu den einzelnen Organen, Geweben und schliesslich Pharmaka-Klassen. Denn hier erhält man innerhalb von kürzester Zeit eine sehr detaillierte Erklärung der (molekulare) Ursachen von Krankheiten, einen Überblick über Behandlungsmöglichkeiten und die Wirkung der wichtigsten Medikamente. Gerade Kapitel wie "Blut", "Pharmaka zur Behandlung von Tumorerkrankungen" und "Antibiotika" sind absolut lesenswert und aktuell.

"Pharmakologie/Toxikologie systematisch" bietet ein sehr gutes Preis-Leisungsverhältnis, wobei anzufügen ist, dass einige Seiten Werbung enthalten sind. Das Buch offeriert eine Fülle von Informationen und ist deshalb nicht nur für Pharmazeuten interessant, sondern generell für Naturwissenschaftler, welche eine Anstellung in der pharmazeutischen Industrie anstreben.