Portal für Organische Chemie

Chemie-Nachrichten > Medizinalchemie

Nachrichten-Thema: Medizinalchemie

29.01.07 Strukturelle Infektionsforschung erhält neues Labor am DESY
Die Universitäten Lübeck und Hamburg kooperieren bei der Strukturanalyse von Proteinen

26.01.07 Neue Ansätze in der Krebstherapie
Was in Maßen gesund ist, kann im Überfluss schaden. Diese allgemein bekannte Weisheit trifft auch auf ein wichtiges Protein in menschlichen Zellen zu, das Protein c-Myc.

19.01.07 Ein freies Elektronenpaar als mögliche Ursache für die toxische Wirkung von Blei
Wie die toxischen Wirkungen von Blei auf der molekularen Ebene zustande kommen, ist bisher recht wenig erforscht. Französische Wissenschaftler haben anhand von quantenchemischen Betrachtungen an sehr einfachen Enzymmodelle neue Erkenntnisse gewonnen. Wie sie in der Zeitschrift Angewandte Chemie berichten, scheint der „Elektronenschild“ am Blei der Hauptschuldige zu sein.

11.01.07 Wer auf die Milch im Tee verzichtet, lebt gesünder
Milch setzt gefäßschützenden Wirkstoff Katechin außer Kraft

10.01.07 Peptid erhöht die Empfindlichkeit von Tumorzellen gegen Chemotherapeutika
Krebsforscher um Professor Dr. Bernd Groner am Chemotherapeutischen Forschungsinstitut Georg-Speyer-Haus in Frankfurt haben ein Peptid gefunden, das resistente Brustkrebszellen wieder empfindlich für die Behandlung mit dem Krebsmedikament Taxol macht. Das Peptid blockiert in den Krebszellen spezifisch den Signalweg, der die Chemotherapie-Resistenz ausgelöst hat.

01.01.07 Mit sekundären Pflanzeninhaltsstoffen gegen Darmkrebs und Typ-2-Diabetes
Wirkungen von Heilpflanzen und Gewürzen werden in der Naturheilkunde seit der Antike genutzt. Pharmakologisch wirksam sind aber in der Regel nur die so genannten sekundären Pflanzeninhaltsstoffe. Diese aufzuspüren und ihren molekularbiologischen Wirkungsmechanismus im Körper aufzuklären, ist das Ziel eines Forschungsnetzwerks am Frankfurter ZAFES (Zentrum für Arzneimittelforschung, -Entwicklung und -Sicherheit).

29.12.06 16 medizinische und biologische Arbeitsgruppen untersuchen intrazellulare Reaktionsräume
Der Sonderforschungsbereich Zellkompartimentierung an der Philipps-Universität Marburg unter Leitung von Professor Dr. Roland Lill wurde dank einer Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft um vier Jahre verlängert.

22.12.06 Neues vom Insulin-Signalweg
Eine überraschende Rolle für Cytohesine

15.12.06 Oxymetazolin als Entzündungshemmer in Schnupfenmitteln
Wirkmechanismus aufgeklärt

28.11.06 Mögliche Ursache für tödliche Herzrhythmusstörungen entdeckt
Mediziner am Universitätsklinikum Göttingen beschreiben die Regulation von Natrium-Kanälen im Herz durch das Kalzium-abhängige Protein CaMKII

23.11.06 Neue Moleküle für die Diagnose und Therapie von Krebs
In der Krebsbekämpfung werden zunehmend radioaktive Stoffe benutzt, die sich gezielt in Tumoren anhäufen und somit deren Diagnose und Strahlentherapie erlauben. Eine internationale Forschergruppe unter Berner Leitung hat eine neue Klasse von Molekülen identifiziert, mit denen eine massiv höhere Strahlung im Tumor deponiert werden kann als mit bisherigen Substanzen.

20.11.06 Nicht ohne meine Bakterien
Schwämme geben ihre Untermieter weiter

19.11.06 Transport-Eiweiss versteckt sich in den Zellen
Wissenschaftler der Medizinischen Universitätsklinik Heidelberg widerlegen Lehrbuchmodell zur Fettaufnahme im Darm

10.11.06 Großer Erfolg für hallesche Proteinforschung
Mitteldeutsches Zentrum für Struktur und Dynamik wird ab 2007 gefördert

05.11.06 Stammzellen auf Selbsterneuerungskur
Max-Planck-Forscher aus Münster entdecken ein kleines Molekül, mit dem sich Stammzellen im Labor erheblich leichter als bisher vermehren lassen

27.10.06 Groß und gefaltet wie ein Protein- aber ganz und gar synthetisch
Foldamere können sogar die biologische Funktion der Proteine nachahmen, deren Form sie nachempfunden sind

12.10.06 Resistente Keime killen
Totalsynthese geglückt: Platensimycin, ein neuartiges Antibiotikum

03.10.06 Eingebauter Stopper
Mittel und Gegenmittel im selben Molekül: Neuer Blutgerinnungshemmer lässt sich durch Bestrahlung abschalten

21.09.06 Den Export festgehalten
Strukturanalyse eines ABC-Transportersystems

20.09.06 Ansatz für molekulare Therapien bei Krebs
Bei vielen Tumoren ist das onkogene Ras-Protein dauerhaft "angeschaltet", so dass die Zellen unkontrolliert wachsen

15.09.06 Die Form entscheidet
Regeneration von Nerven: Cyclopeptide ahmen Struktur und Wirkung des Kohlenhydrats HNK-1 nach

07.09.06 Molekulare Zahnrädchen für die Signalübertragung
Max-Planck-Wissenschaftler und ihre Kollegen von der Universität Tübingen entdecken einen neuen Mechanismus zur Informationsübertragung ins Zellinnere

Aktuelle Nachrichten zum Thema Medizinalchemie, Archiv

Bitte zitieren Sie die Seite wie folgt:

Nachrichten: Medizinalchemie
(URL: http://www.organische-chemie.ch/chemie/archiv/medizinalchemie.shtm)