Portal für Organische Chemie

Produktvorstellungen > Inserieren

01.08.11 Neu: Clipox® Schliffklemmen

Das Clipox® Schliffklemmensystem aus V4A Edelstahldraht

Sicher und universell für alle Laborglasgeräte mit Schliffverbindungen

Die folgenden Praxisprobleme gehören durch das Clipox® Schliffklemmensystem der Vergangenheit an:

• Umständlich zu handhabende, verrostete, spröde, geschmolzene oder teure Schliffklemmen
• Glasbruch bei ungewolltem Überdruck in der Glasapparatur durch nicht vertikal federnde Schliffsicherungen
• Fehlende Schliffsicherungen in Verbindung mit Stativklammern wegen Platzproblemen am Schliffhals
• Fehlende Sicherungen der Glasstopfen von Kolben und Standflaschen mit gefährlichem Inhalt

Das Clipox® Schliffklemmensystem zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

• Erhöht die Sicherheit von Glasgeräten, da die schlanke und angepasste Form, verschiedenste Anwendungsprobleme bisheriger Schliffklemmen löst
• Sicherung gegen Überdruck durch vertikale Nachfederung (Schutz gegen Bersten)
• Einsatz mit Stativklammer am Schliffhals möglich
• Feste horizontale und vertikale Klammerung
• Dauerhafte Federwirkung und Formstabilität durch Federstahldraht
• Keine Bruch- und Alterungsgefahr, da besonders temperatur-, chemikalien- und säurebeständig durch den Werkstoff V4A
• Einfaches Montieren und Entfernen durch beidseitige Griffstellen!

Kontakt


www.clipox.de

Clipox® Germany
Sachsenstraße 38
D-46499 Hamminkeln
Telefon +49 (0) 2852/507521
Fax +49 (0) 2852/711126
E-Mail info [at] clipox.de